Transcriptie van een brief van Jan van Nassau aan Willem van Oranje

Uit Tijdbalk Amersfoort
Versie door Michiel (overleg | bijdragen) op 7 jul 2013 om 18:28 (Nieuwe pagina aangemaakt met '== Amersfoort 14 maart 1579 == ''Brief 11000 A 3, 853, Koninklijk Huisarchief Den Haag'' {| class="wikitable" |- style="vertical-align:top;" | 1 Durchhleuchtiger...')
(wijz) ← Oudere versie | Huidige versie (wijz) | Nieuwere versie → (wijz)
Ga naar:navigatie, zoeken

Amersfoort 14 maart 1579

Brief 11000 A 3, 853, Koninklijk Huisarchief Den Haag

1 Durchhleuchtiger, hochgeborner Fürst, e.G.

Seinde meine gantzesgutt willige geflissene
Dienst, Jeder zeitt beidesGnediger herr,
E.G. soll ich dienjstlich mit verhalten, welcher gestalt

5 In dem mit die stadt Amersfort gemachten Abrede

welches E.M. copeilich hiebei zu… und …
Versehen ist, das die jetzige Magistrat suspendiert
Sein sollte, lass man e.G. . advis darvan vernommen mesten,
Als nun die committierte des Stifts Utrecht und

10 Deputierte der vrijen provincien hier einkommen,

Und twede in poliecij als in gristlichen sachen gueten
Ordung instelllen angefangen habenn sie vor allem
Dingen in versicherung und wolten
Gedachten stadt Amersfort hochnodig bevonden, eenen

15 vertreteten Magistratt anzuorden und allerhandt

Unraedt bestrijt., im fall solch wreck uns zugestelt
Und verwerket werden sollte, wie das die burgerschaft
Alhier self mit fleiss deren angehalten, auch die allte
Magistratt selbe gebetten und sich presentiren das

20 Sie guttwilligs abstehen wollten sich presentieren

unnd umb erlassung Ihres eides gebitten
daruff die personen in den eingeschlossene Zettel
begriffen zu Bürgermeistern unnd
Scheffen ernent, unnd mit bedersseits gutten willens

25 bei promisen und uf E. G. beliebung in die regirung gestellt sindt

erweill dat solche personen hiebener fest mehrertheils
In der radt gesessen haben und eben dieselbiger sindt , so auch ein
advis des advocaten M. Paulus Bugst vorgeschlagen sindt
Worden, an welchen auch beide theill na gutt gunst

30 Und contentement … So ist mein dienstlich bitt

E.g. wollen sich dise verordung des Magistratts gnediglich
Gefallen lassen, und die im bemellten register specificierten
Personen in Ire officio bestettigen und confirmieren,
pg. 2

1 Schuttereyen binnen Amersfort ufgerichtet

Die am meistem vertrawte und beste
Patrioten bis zu 300 häupter ausgelesen, und an

5 Und irer hopleut

Gestillt habt Ist gleichfalls mein dienstlich bitt
E.g. wollen uns dist werck ratificieren unnd
bemellten hopluier die gebür nach bestettigen
und wtwardigen den v.a…

10 hier für e.G. ein gutt[ und notwendig] werck [welches sie in undfanngste h…den ……] und ich

Bevele E.g. hiemit in schutzs und schein des Allmechtigen
Gott. Amersfort den 14 Martii Ao 79.

Transcriptie: Sigrid Krijger en Floortje Tuinstra; Utrecht, april 2007